Elon Musk Tesla umkreist ein Jahr nach dem Start von SpaceX immer noch

Elon Musk Tesla umkreist ein Jahr nach dem Start von SpaceX immer noch

 Vor einem Jahr, am 6. Februar, schoss SpaceX eine Falcon Heavy-Rakete ins All und schickte Elon Musks persönlichen Tesla-Roadster auf eine Reise durch den Kosmos zur Melodie von David Bowies Space Oddity, mit einer Starman-Dummy im Raumanzug am Steuer .

 

Vieles an diesem letzten Satz klingt verrückt, aber es ist passiert. wo istroadster

 

Programmierer Ben Pearson leitet das Wo ist Roadster? Website, die der Verfolgung der Reise des Tesla um die Sonne gewidmet ist. Lassen Sie uns einchecken, um die neuesten Statistiken zu sehen.

 

Nach Pearsons Berechnungen vom Mittwochmorgen ist das Elektroauto 226.423.581 Meilen (364.393.544 km) von der Erde und 163.525.522 Meilen (263.168.899 km) vom Mars entfernt.

 

Menschen zum Roten Planeten zu bringen, ist eines von Musks Zielen für das in Entwicklung befindliche Raumschiff Starship von SpaceX, aber der Roadster wird nicht wirklich auf den Mars laufen.

 

Viel Glück bei der Reparatur des Roadsters. Es hat seine ursprüngliche 36.000-Meilen-Garantie mehr als 13.000 Mal überschritten.

 

Wenn die Batterie auf wundersame Weise trotz aller Widrigkeiten immer noch funktioniert, dann hat Starman Space Oddity über 99.000 Mal gehört. Sprechen Sie über einen Ohrwurm.

 

Wir müssen bis 2091 warten, bis das Auto eine vorhergesagte enge Begegnung mit der Erde hat. Vielleicht schickt SpaceX dann ein Raumschiff, um Roadster abzuholen und nach Hause zu bringen. Dann werden wir sehen, ob Starman die harten Bedingungen des Weltraums überlebt hat oder ob es sich in eine empfindungsfähige Kreatur verwandelt hat, die einer Star Trek-Episode würdig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top