Was ist QAnon? Die Deep State vs. Trump Verschwörung, erklärt

Was ist QAnon? Die Deep State vs. Trump Verschwörung, erklärt

Wenn Sie am Dienstag die Kundgebung von Präsident Donald Trump in Tampa Bay, Florida, gesehen haben, sind Ihnen vielleicht Mitglieder der Menge aufgefallen, die T-Shirts mit einem großen Q trugen. Andere schwenkten Schilder mit der Aufschrift „We are Q“.

Bei vielen lösten die Shirts und Schilder, die auf eine weitreichende und lang anhaltende Verschwörungstheorie namens QAnon verweisen, Neugier und Überraschung aus. Twitter, fasziniert von seinem plötzlichen Auftauchen in den Mainstream, leuchtete mit Nachrichten über Q auf.

QAnon ist bizarr, selbst nach dem bereits verzerrten Maßstab der Verschwörungstheorien. Es bringt Trump, den Sonderermittler Robert Mueller und natürlich die Clintons zusammen. Oh, und der Deep State. Es gibt eine Menge über den Deep State.

Wenn Ihnen das alles neu ist, ist es an der Zeit, in die Welt von QAnon einzusteigen. Denn auch wenn die Shirts ironisch getragen wurden, der Einfluss der QAnon-Verschwörungstheorie hat die reale Welt erreicht.

Wer oder was ist QAnon?

Im Oktober 2017 begann ein Benutzer mit dem Namen „Q“ auf dem Message Board /pol/ von 4chan zu posten. Du kennst /pol/ vielleicht als ein rechtsextremes Forum, das vor allem als Online-Tauschbörse für Pepe-Memes bekannt ist. Aber /pol/ – und verwandte Communities auf 8chan, Reddit und Twitter – können Brutstätten für die extremsten Theorien sein, die Seiten von Verschwörungstheoretikern wie Infowars erreichen. Diese Gemeinschaften sind seit langem Startrampen für Neonazis, weiße Nationalisten, Incels und andere Gruppen, um ihre Botschaften zu teilen.

Q behauptete, Einblick in das Innenleben der amerikanischen Regierung zu haben, insbesondere in Behörden, die mit dem sogenannten Deep State verbunden sind. Er oder sie warnte vor der „Ruhe vor dem Sturm“. Diese Botschaft löste eine verschwörerische Hydra aus, die seitdem alles von Trump, Nordkorea, Pizzagate, der Fußballmannschaft von Alabama Crimson Tide und Tom Hanks einbindet. Der „anon“-Teil von QAnon ist ein Verweis auf 4chan- und 8chan-Benutzer, die anonyme Benutzer als „anon“ bezeichnen.

Was die tatsächliche Identität der Personen betrifft, die als Q posten, besteht die Möglichkeit, dass es sich um einen Streich handelt, der überproportional aufgeblasen wurde. Wie von BuzzFeed News hervorgehoben , gibt es mehrere Threads, die QAnon und den Inhalt des Buches Q verbinden. Das Buch, das von einer Gruppe linksgerichteter Aktivisten geschrieben wurde, ist das, was mehrere Autoren gegenüber BuzzFeed als ein „Spielbuch“ für Disruption bezeichneten Gesellschaft. Und Elemente dieses Spielbuchs, insbesondere eine mysteriöse Reihe von Notizen, die von einem mysteriösen Q hinterlassen wurden, sind QAnon auffallend ähnlich. Was ist Qanon? Ein Leitfaden zur Verschwörungstheorie, die sich unter Trump-Anhängern durchsetzt

Was ist die QAnon-Verschwörungstheorie?

Im Großen und Ganzen ist es eigentlich weniger eine Verschwörungstheorie als vielmehr ein Umfeld, das Verschwörungsdenken willkommen heißt. Es bietet Verschwörungstheoretikern Anregungen und ermöglicht es ihnen, die Welt so zu malen, wie sie sie sehen. Im Kern stellt QAnon Trump als einen Helden dar, der gegen einen bösartigen Deep State aus verschanzten Bürokraten kämpft, die die Ursache dessen sind, was die Welt heute quält.

Die Muslimbruderschaft? Heimlich unterstützt vom Deep State. Sex-Tracking von Kindern? Wird vom Deep State sowohl für Fundraising als auch für krankes Vergnügen verwendet. Genau das Internet, auf dem QAnon postet? Heimlich manipuliert vom Deep State. Und je nach Tag begeht der Deep State entweder einen Staatsstreich gegen Trump oder umgekehrt.

So ziemlich jede Verschwörungstheorie, die jemals in Foren wie r/conspiracy aufgetaucht ist, kann mit QAnon verknüpft werden. Aber es begann als Standardtarif-Posting auf 4chan.

4chan ist eine Sache, aber wie kam es zu einer Trump-Rallye?

So wie heutzutage alles reist: über jede Online-Plattform da draußen. Wenn Sie hinsehen, können Sie die Samen von Q so ziemlich überall sehen. Für Gläubige wechselte Q von 4chan zu dem noch obskureren 8chan. Von dort aus posteten Q – oder Benutzer, die vorgaben, Q zu sein – kryptische Nachrichten über schattenhafte Mächte und postulierten, was sie für die wahren Geschichten hinter realen Ereignissen hielten. Wenn Sie wirklich mitmachen möchten, deckt dieser umfassende Leitfaden die anfängliche Flut von QAnon-Aktivitäten ab .

Gläubige suchen nach dem, was sie als fortgesetzte „Bestätigungen“ des exklusiven Wissens von QAnon interpretieren. Ein Beispiel: Ein Alabama Roll Tide-Trikot Nr. 17, das im Weißen Haus ausgestellt wird, wird als Beweis für das Wissen von Q angeführt, da Q der 17. Buchstabe des Alphabets ist. Die Zahl ist eigentlich ein Hinweis auf die Anzahl der Meisterschaften, die das Team gewonnen hat.

Dieser Tropf-Feed von Beiträgen hat dazu geführt, dass sich QAnon-Spekulationen auf so ziemlich jeder Online-Plattform verbreitet haben. Gehen Sie zu YouTube und, wie NBC News-Reporter Ben Collins betonte, könnten Sie glauben gemacht werden, dass ein Multimilliarden-Dollar-Zementunternehmen und Tom Hanks in Kindersexhandel und Pädophilie verwickelt sind.

Reddit ist die Heimat von r/greatawakening, einem unerbittlichen Pro-Q-Subreddit. Anhänger von QAnon haben Facebook-Gruppen eingerichtet. InfoWars von Alex Jones und andere Verkaufsstellen haben über QAnon gesprochen, als ob es eine Tatsache wäre, zumindest bis zu einem gewissen Punkt . Sogar Medium hat QAnon-Gläubige . QAnon hat seit seinem Debüt gelegentlich die Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien auf sich gezogen, aber die Kundgebung am Dienstag hat es in die vorderste Reihe der Diskussionen über radikale Reden im Internet gebracht.

Natürlich kauft nicht jeder die Theorie. „Das ist keine Verschwörung, nur zwei Internet-Trolle, die sich darüber streiten, wer die meisten Schmierereien bekommen kann, um in ihre Dummheit einzudringen“, sagte ein Kommentator von Jones und QAnon in einem r/conspiracy-Reddit-Thread, der das Thema diskutierte.

Es ist nur ein Haufen Internet-Unsinn, oder?

Die Theorie ist, aber nicht ihre Wirkung. Erinnerst du dich an Pizzagate? Es war eine weitere Internet-Nebenshow, aber sie inspirierte einen Schützen dazu, ein Pizzarestaurant in DC zu „untersuchen“ , von dem er glaubte, dass es sich im Zentrum eines Kindersexrings befand. QAnon ist auf diesem Niveau.

Im Juni blockierte ein bewaffneter Mann mit einem gepanzerten Lastwagen eine Brücke auf dem Hoover-Staudamm und forderte die Regierung auf, einen nicht redigierten Generalinspektorbericht des Justizministeriums herauszugeben, von dem QAnon-Anhänger glaubten, dass er den Deep State aufdecken würde. Eine Reihe von Beiträgen auf 8chan geben Anlass zu der Annahme, dass QAnon Anhänger dazu inspiriert hat, Michael Avenatti , den Anwalt von Stormy Daniels, zu überwachen. Die Polizei ermittelt.

Sogar das Weiße Haus musste sich mit dem QAnon-Phänomen auseinandersetzen.

„Der Präsident verurteilt und prangert jede Gruppe an, die Gewalt gegen eine andere Person anstiften würde, und unterstützt sicherlich keine Gruppen, die diese Art von Verhalten fördern würden“, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Sarah Huckabee Sanders, am Donnerstag als Antwort auf eine Frage zur QAnon-Menge bei der Kundgebung.

Tut jemand etwas gegen QAnon?

Soziale Netzwerke haben Posts über QAnon, die nicht ausdrücklich gegen ihre verschiedenen Community-Richtlinien verstoßen, nicht aktiv entfernt. Aber sie haben eine aktivere Rolle bei der Entfernung einiger der größten Seiten übernommen, die QAnon oder QAnon-benachbarte Theorien wie Infowars posaunen. Und obwohl eine Suche nach QAnon auf YouTube Ihnen eine Reihe von Nachrichtenagenturen liefert, ist es nicht schwer, verschwörerische Standardkost wie dieses Video zu finden .

Am frühen Montag kam eine Zurechtweisung von 4chan an QAnon. Profile, die in der Vergangenheit mit Anonymous verbunden waren, haben eine Kampagne zur Entlarvung der QAnon-Verschwörungstheorie angekündigt .

„Wir werden nicht untätig zusehen, während Sie die Fehlinformierten und schlecht Ausgebildeten ausnutzen“, heißt es in ihrer Ankündigung , die wenig in Bezug auf konkrete Maßnahmen bietet, die die Gruppe ergreifen könnte.

Wie viele Online-Verschwörungstheorien könnte QAnon einfach die Puste ausgehen und auf KnowYourMeme auf eine verstaubte Seite verbannt werden, wie die Theorien rund um den selbsternannten Zeitreisenden John Titor in den frühen 2000er Jahren . Aber vorerst hat sich eine der seltsamsten, unverständlichsten Verschwörungstheorien, die es je gab, in den politischen Diskurs im Internet eingenistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top